VVV Burgdorf

Aktuelle Regelungen für Museumsbesucher (ab dem 19. Dezember 2021)

16. Dezember 2021

Neue Regeln für den Museumsbesuch ab dem 19. Dezember 2021

Der VVV kündigt aktuell an,  dass im Stadtmuseum („Mitmach- und Erlebnismuseum für Kinder“) und in der KulturWerkStadt (Ausstellung: „Unsere Stadt – unsere Geschichte: von der Heeßeler Burg bis zum 30-jährigen Krieg“) ab dem 19. Dezember 2021 die 2G plus-Regeln gelten. Zutritt haben dementsprechend nur Besucher mit einem Nachweis über eine vollständige Impfung oder eine Genesung, die zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Testnachweis vorlegen.  Bei Personen,  die bereits eine Auffrischungsimpfung („Booster“-Impfung) erhalten haben,  entfällt diese Zusatzbedingung.

Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren fallen nicht unter die 2G plus-Regeln. Für Besucher ab 15 Jahren ist das Tragen einer FFP2-Maske verbindlich.  Von der Maskenpflicht ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren. Kinder zwischen dem 6 und vollendeten 14 Lebensjahr benötigen lediglich eine sogenannte Alltags-Mund-Nasen-Bedeckung. Die bisherige Registrierungspflicht bleibt weiterhin gültig.