Vorbereitungen für den Kunstmarkt 2021 laufen an:
Aussteller können sich bereits anmelden


Die Vorbereitungen für den 43. Burgdorfer Kunstmarkt, zu dem der VVV am 5. September 2021 auf dem Spittaplatz einlädt, befinden sich bereits in der Anlaufphase. Neben dem Kunstmarkt, der von 12.00 bis 18.00 Uhr einen breiten Querschnitt künstlerischer Gestaltungsmöglichkeiten zeigt, lädt die traditionelle Kunstmeile an mehreren Stationen zum Besuch attraktiver Ausstellungen ein.  Von 13.00 bis 18.00 Uhr findet gleichzeitig der von Stadtmarketing Burgdorf (SMB) organisierte Verkaufsoffene Sonntag statt.  

Kunst zum Anfassen und Mitmachen – so lautet seit Jahren das bewährte Motto des Kunstmarktes. Die Mitwirkenden stellen nicht nur aus, sondern lassen sich auch bei der Arbeit über die Schultern schauen. Weitere Anmeldungen interessierter Aussteller sind in der VVV-Geschäftsstelle, Braunschweiger Straße 2,  Tel. 05136 -18 62,  willkommen.