Hallo liebe VVV-JuniorClub-Kids,

demnächst ist Ostern. Deshalb möchte Euch das VVV JuniorClub-Team heute zeigen, wie man eine bunte
Ostergirlande herstellt.     Sonst wäre das ein Thema für einen JuniorClub-Tag gewesen, aber wie ihr wisst,
müssen diese weiterhin ausfallen.  

Ihr braucht zum Basteln folgende Materialien:
● eine Schere
● Klebstoff (Klebestift oder Flüssigkleber)
● mehrere Bogen buntes Papier (DIN A 5). Ihr könnt auch weißes Papier
nehmen und auf beiden Seiten bunt anmalen. Je kräftiger die Farbe ist, um
so leuchtender wird eure Girlande.
eventuell noch:
● eine feste Schnur
● eine Nadel
● zwei Reißzwecken oder Büroklammern zum Befestigen

Zuerst wird jeder Bogen Papier zweimal gefaltet:



Nun malt ihr ein viertel Ei so auf das gefaltete Papier, dass die geschlossenen
Kanten innen sind:


Nachdem ihr den Umriss aufgezeichnet habt, malt Ihr Euch noch die Einschnittlinien
auf.



Schneidet nun die Umrisslinien aus und macht die Einschnitte. Achtet beim
Einschneiden darauf, kurz vor Ende der Knickkante zu stoppen und im Wechsel von
rechts und von links zu schneiden.

Faltet Eure Eier jetzt vorsichtig auf:

und klebt jeweils zwei oben und unten zusammen.
Je zwei zusammengeklebte Eier in der Mitte zusammenkleben, so dass eine
Girlande entsteht.





Wer möchte kann nun mit einer Nadel einen Faden durch die Mitte der Eier ziehen
und an den Enden mit einer Büroklammer zum Aufhängen versehen.



Wir wünschen viel Spaß beim Nachbasteln und hoffen, dass wir Euch im Frühjahr
zu einer gemeinsamen Mitmachaktion bei einem neuen JuniorClub-Tag wiedersehen. 
Wenn Ihr uns bis dahin mit Fragen oder Anregungen kontaktieren möchtet,  dann könnt
Ihr diese E-Mail-Adressen nutzen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Grüße von Anke und Katja
vom VVV-JuniorClubTeam

Viel Spaß beim Basteln!