Erlebnisführung mit dem „Schwarzen Herzog“ am 28. Juli:

Dramatische Szenen spielten sich vor den Toren Burgdorfs ab

Erlebnisfuehrung mit dem Schwarzen Herzog am 28 Juli 2019 8

Bis zum Sonntag, 11. August, ist im Stadtmuseum (Schmiedestraße 6) die Ausstellung „Als der ‚Schwarze Herzog’ kam“ zu sehen. Sie erinnert an dessen Zug von Oelper nach Elsfleth, der vor 210 Jahren auch Burgdorf berührte und die Stadt schlagartig in den Fokus der europäischen Geschichte rückte.  An jene dramatischen Tage erinnert die Erlebnisführung mit dem von dem Schauspieler Andreas Jäger verkörperten „Schwarzen Herzog“, zu der der VVV am Sonntag, 28. Juli, um 14.30 Uhr im Rahmen des Beiprogramms zur Ausstellung einlädt.  Treffpunkt ist der Gedenkstein an der Immenser Straße/Ecke Dammgartenstraße vor dem ehemaligen Hotel-Restaurant.  Teilnehmerkarten gibt es bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel. 05136 – 1862.  VVV-Mitglieder erhalten Ermäßigungen. 

Erlebnisfuehrung mit dem Schwarzen Herzog am 28 Juli 2019 14

Im Jahr 1809 stellte Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig-Lüneburg-Oels,  den Kaiser Napoleon zwei Jahre zuvor aus seinem Land vertrieben hatte, in Schlesien ein Freikorps zusammen,  um sich gegen die Besetzung seines Landes zur Wehr zu setzen. Wegen der von ihm getragenen dunklen Uniform trug er den Beinamen „Schwarzer Herzog“.   Schon nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass er den französischen Truppen hoffnungslos unterlegen war. Auf der Flucht traf er mit seinen schwarzen Husaren am 2. August 1809 vor den Toren der fünf Wochen zuvor durch einen Großbrand fast völlig zerstörten Stadt Burgdorf ein und bezog ein eilig eingerichtetes Biwak. In den frühen Morgenstunden des nächsten Tages brach er mit seinem Korps wieder auf und schlug sich nach Elsfleth an der Weser durch.  Von dort schiffte er sich mit seiner Truppe nach England ein, wo er mehrere Jahre im Exil als Gast des englischen Königs  Georg III. verbrachte. 1813 kehrte er in sein Land zurück und kam dabei ein zweites Mal durch Burgdorf.  Zwei Jahre später starb der „Schwarze Herzog“ auf dem Schlachtfeld.

Erlebnisfuehrung mit dem Schwarzen Herzog am 28 Juli 2019 27