radfahrgaleriehochradskulptur01Geschichte

Walter Euhus gründete 1987 die Radfahrgalerie als privates Fahrradmuseum in Langenhagen. Siehe auch www.die-speiche-verlag.de . 2002 übergab Walter Euhus die Sammlung als Dauerleihgabe der Stadt Burgdorf. Sie wird dort - mit Unterstützung des Gründers - vom Verkehrs- und Verschönerungs- Verein (VVV) betreut.

 

Informationen zur Hochradskulptur ist als Anhang beigefügt.
Bilder aus vergangenen Ausstellungen sind auf der rechten Seite anzusehen.

Ausstellungsinhalt

Inzwischen sind 100 Fahrräder aller Entwicklungsstufen einschließlich Kinder- und Spaßfahrräder gesammelt worden. Dazu ergänzen Ersatzteile, Zubehör, Gebrauchsgegenstände mit Fahrradmotiven, Exponate aus dem Radsport, Spielzeug und Fahrradwerbung die Sammlung.

Eine Bestandsaufnahme aller Exponate ist als Anhang beigefügt.

Informationen zu historischen Fahrrädern sind im Internet unter www.historische-Fahrraeder.de zu finden.

Eine Übersicht zu den bisherigen Ausstellungen ist im Bereich Downloads bereitgestellt. Nachstehend sind die Ausstellungsplakate zu sehen.

ausstellung2002 ausstellung2003 ausstellung2004 ausstellung2005 1 ausstellung2005 ausstellung2007 ausstellung2009 ausstellung2010 ausstellung2011
Frau und Fahrrad                

Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des VVV. Karte öffnen

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Exponate_2013-ebook.pdf)Exponate_2013-ebook.pdf 1797 kB
Diese Datei herunterladen (hochradskulptur.pdf)hochradskulptur.pdf 74 kB

Fotos Radfahrgalerie